#1

Winamp 5 ist fertig

in Computer 17.12.2003 18:33
von Susasami • Admin - Das Hausekel ;) | 2.408 Beiträge

Winamp 5 ist fertig

Die fünfte Version des Kult-Players "Winamp" ist fertig und wurde von Hersteller Nullsoft jetzt auch offiziell zum Download freigegeben - sie soll die besten Eigenschaften der zweiten und dritten Winamp-Versionen vereinen. Nach langer Zeit gibt es Winamp jetzt neben einer kostenlosen Version auch wieder als kostenpflichtige Version. Winamp 5 bietet in der Pro-Version (15 US-Dollar) zusätzlich die Möglichkeit Audio-CDs im MP3-Format auf die Festplatte zu überspielen oder direkt auf CD-R/RW zu brennen - mit 48facher Geschwindigkeit.


nach oben springen

#2

RE:Winamp 5 ist fertig

in Computer 17.12.2003 18:34
von Susasami • Admin - Das Hausekel ;) | 2.408 Beiträge

Winamp 2 + Winamp 3 = Winamp 5


Schon lange waren sich Winamp-Fans darüber einig, dass die Software in ihrer Ur-Version (2.x) schneller und stabiler lief als der Nachfolger (3.x). Mit Winamp 5 soll sich das nun ändern. Nicht nur schneller und stabiler soll die brandneue Version werden - auch komfortabler und nutzerfreundlicher. Das Hersteller Nullsoft die besten Eigenschaften der zweiten und dritten Version zusammenführen will, zeigt sich auch an der "Logik" der Versionsbezeichnung, die einfach die vierte Version auslässt: 2 + 3 = 5.

Schneller, besser, stabiler


Zu den auffälligsten Änderungen zählen die als "Modern-Skins" bezeichneten Nutzeroberflächen. Sie sind größer, skalierbar und können auch bei hohen Bildschirmauflösungen gut genutzt werden. Im Unterschied zu Winamp 3 wirkt Winamp 5 deutlich schneller und verbraucht weniger Arbeitsspeicher. Auch die Klang-Qualität soll verbessert worden sein. Zu den bereits bekannten Features zählt ein Modul zur Medien-Verwaltung, mit dem auch größere Bestände an MP3- und Video-Dateien verwaltet und TV- und Radiosender angesteuert werden können.


nach oben springen

#3

RE: RE:Winamp 5 ist fertig

in Computer 24.07.2007 13:32
von Trekker • Schreiberling | 525 Beiträge
Winamp habe ich zuerst gar nicht sonderlich gemocht, bis ich dann die ganzen Vorzüge bemerkte.

Nun, es war echt was Feines, einfach mal so ein Real-Audio-File in ein MP3 umzuwandeln, ohne teure Software erstehen zu müssen

Schön auch, daß es unter anderen Systemen Winamp-Klone gibt, wie unter BeOS/ZETA den Cl-Amp oder unter Linux XMMS und seine Nachfolger (BMP Player, Audacious), die in etwa das Gleiche leisten.

Liebe Grüße
Dein/Euer Trekkerle

___________________________________________________________________________________
zuletzt bearbeitet 24.07.2007 13:35 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frithjofsi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1698 Themen und 7706 Beiträge.
Besucherrekord: 79 Benutzer (14.08.2013 14:09).