#1

The Beatles

in Oldie but Goldie 01.03.2003 09:18
von The Wire • Chibi | 80 Beiträge

Wer von Euch mag die Truppe?
cu
The Wire


nach oben springen

#2

RE:The Beatles

in Oldie but Goldie 09.04.2003 10:17
von Trekker • Schreiberling | 525 Beiträge

Für mich sind sie die "Erfinder" des Sounds, den ich am Liebsten höre. Was ihren Einfluß angeht, hört man sie selbst heute noch in unzähligen Songs verschiedenster Interpreten heraus und damit mein ich nicht nur Bands wie Oasis und Blur, die ganz offensichtlich vom Beatles-Sound profitieren ;)

Lieben Gruß
vom Trekkerle
Ruhiger werden!


nach oben springen

#3

Nur ein Wort:

in Oldie but Goldie 09.04.2003 12:08
von Wolfman • Besucher | 19 Beiträge

Genies!!

-----------------------------------
"Warum ich?" fragte der Frosch.
"Geschmackssache." sagte der Storch.


nach oben springen

#4

RE:Nur ein Wort:

in Oldie but Goldie 11.04.2003 08:04
von Baka • Bienchen | 499 Beiträge

Also manche Songs von denen sind nicht schlecht! ^^
cu Baka


nach oben springen

#5

RE:Nur ein Wort:

in Oldie but Goldie 07.08.2004 16:47
von Dunadan • Chibi | 28 Beiträge

Ich finde sie genial! Fie konnte wirklich singen! heutzutag finde ich schrien sie nur noch ins Mirkrofon und dann wird die stimme womöglich auch noch mit dem PC verändert! Furchtbar! Naja, man sollte nicht alle in einen topf werfen!


nach oben springen

#6

RE:Nur ein Wort:

in Oldie but Goldie 13.11.2004 09:43
von Trekker • Schreiberling | 525 Beiträge

Egal worum es sich dreht, man sollte nie alle über einen Kamm scheren. Allerdings ist zweifelsohne dieser Trend, den Cher mit Believe eingeführt hatte, schon ziemlich ätzend. Dabei haben etliche Beispiele in den vergangenen Jahrzehnten doch aufgezeigt, wie schön Vocoder- oder anderartig verfremdete Stimmen klingen können

Chers Song wurde übrigens mal in South Park gekonnt verballhornt :)

Liebe Grüße
Euer Trekkerle
__________________________
Sig sacht: Ruhiger werden!


zuletzt bearbeitet 13.11.2004 09:46 | nach oben springen

#7

RE: RE:Nur ein Wort:

in Oldie but Goldie 24.02.2007 15:00
von Maris • Bienchen | 209 Beiträge

Die haben ein paar nette Stücke, aber so doll finde ich die Nicht!

Elvis ist viel Cooler


cu
Maris
nach oben springen

#8

RE: RE:Nur ein Wort:

in Oldie but Goldie 24.02.2007 16:43
von Trekker
avatar

Elvis find ich nach wie vor überschätzt oder ich schreib lieber ma: Falsch eingeschätzt. Der King of Rock 'n Roll? Das war wohl eher Chuck Berry oder Jerry Lee Lewis. Elvis war wenn der King of Ballads. Weil Balladen hat der Mann wirklich gesungen wie ein Gott.

Die Beatles sind für mich über jeden Zweifel erhaben, egal in welcher ihrer drei Phasen.

Paar nette Stücke? Aua, was für eine verquerrte Aussage. Nix könnte von der Wahrheit weiter entfernt sein.

Beatles - da fällt mir neben Qualität immer direkt Quantität ein. Es gibt kaum Bands, die mit sovielen genialen Stücken hohen Musikpegels aufwarteten wie die Fab Four.

Es war aber auch gut, daß sie 1970 aufgehört hatten.

Nicht so wie die Stones, indem sie ihren eigenen Mythos zerstörten.

Von dem was sie in den 60ern ausmachten, spürt man heut eh nix mehr.

Liebe Grüße
Dein Trekkerle

nach oben springen

#9

RE: RE:Nur ein Wort:

in Oldie but Goldie 25.02.2007 17:04
von Shion • Schreiberling | 578 Beiträge

Die Beatles fand ich schon immer genial.

Hab noch ganz alte Schallplatten zu Hause. Ihr wisst schon, diese großen schwarzen Scheiben.

Was haben die an herrlicher Musik gemacht und dann kommt diese Yoko Ono und .... aaaaargh.

Aber in seiner Solo Phase hat John auch noch super Songs veröffentlicht bis zu jenem schrecklichen Tag.

Stellt euch vor, er würde heut noch leben, was für Musik würde er jetzt wohl machen?


nach oben springen

#10

RE: RE:Nur ein Wort:

in Oldie but Goldie 25.02.2007 17:34
von Trekker • Schreiberling | 525 Beiträge

Das ist eine gute Frage, die man sich wohl bei jedem leider schon längst verstorbenen Musiker stellt.

Von den Solosachen finde ich Johns und Georges auch die Interessantesten, dann erst kommt Macca.

Mit Ringo als Soloartist wurd ich allerdings nie so richtig warm, obwohl es da auch das ein oder andere gibt.

Dafür find ich ihn aber sehr komisch. Der macht immer irgendwo seinen Gags *gg*

Lieben Gruß
Peter


___________________________________________________________________________________
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Megan_denise
Forum Statistiken
Das Forum hat 1694 Themen und 7689 Beiträge.
Besucherrekord: 79 Benutzer (14.08.2013 14:09).