#1

James Morrison

in Music for all 10.02.2009 21:32
von Baka • Schreiberling | 520 Beiträge

James Morrison steigt mit seiner neuen Single „Broken Strings“ feat. Nelly Furtado auf Platz#1 der Media Control Charts ein! Auch in den deutschen Airplaycharts belegt er weiterhin die Spitzenposition!

Mit seinem zweiten Album „Songs For You, Truths For Me“, dem Nachfolger zu seinem sensationellen Debüt „Undiscovered“, erzählt der britische Sänger und Songwriter erneut von den kleinen, großen Momenten des Lebens und der Liebe – und trifft dabei wieder mitten ins Herz! Bei uns steigt seine neue Single „Broken Strings“, die er zusammen mit Nelly Furtado aufgenommen hat, diese Woche direkt auf Platz#1 der Media Control Charts ein! Seit Tagen steht der Song in den Verkaufstrendcharts schon an der Spitze und schaffte heute den offiziellen Chartentry von 0 auf 1!

Auch in den Airplaycharts sowie den iTunes-Charts steht „Broken Strings“ feat. Nelly Furtado auch diese Woche wieder auf der Top-Position. Und die Erfolgsgeschichte des sympathischen Briten geht immer weiter: Vor wenigen Tagen wurden die Nominierungen für die renommierten BRIT AWARDS bekannt gegeben, und James Morrison ist im Rennen in der Kategorie „Best British Male Artist“. Der sensationelle Erfolg unterstreicht einmal mehr, dass ihn sein Debütalbum „Undiscovered“ vor zwei Jahren zu Recht in die Top-Riege der britischen Solo-Künstler katapultierte! James Morrison legte mit „Songs For You, Truths For Me“ ein beeindruckendes zweites Album nach – und erobert mit Songs wie „Broken Strings“ die Fan-Herzen in ganz Europa! Nelly Furtado ließ sich zu der Zusammenarbeit nicht lange bitten und schwärmt von James Morrison: „ Wir hatten eine großartige Nacht in Toronto, wo wir den Song aufgenommen haben. James lacht viel, raucht viel und hat eine verdammt gute Stimme.“ Doch auch an seinem Äußeren findet die Kanadierin gefallen: „Ich habe beim ersten Ansehen unseres Videos beschlossen, das James ein Upgrade von hinreißend zu sexy verdient.“


cu Baka

Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, das wir können. - Ralph Waldo Emerson 25.05.1803 - 27.04.1882

Join the Family: http:///www.susis-rumpelkiste.de
nach oben springen

#2

RE: James Morrison

in Music for all 11.04.2009 14:13
von Yukito • Bienchen | 254 Beiträge

Habt ihr mal die CD von dem gehört!

Leute das lohnt sich!


see you
Yukito
----------------------------
Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut...
Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten – und auf der anderen Seite Kamerun...
Dieter Nuhr - dt. Kabarettist geb. 1960
----------------------

Join The Family: http://www.susis-rumpelkiste.de

nach oben springen

#3

RE: James Morrison

in Music for all 01.06.2009 11:46
von Susasami • Admin - Das Hausekel ;) | 2.476 Beiträge

Kann ich nur zustimmen! ^^

Übrigens kann man den Kerl im TV bewundern

James Morrison
30.05.2009 / 16:00 Uhr - RTL2 / The Dome
13.06.2009 / 16:00 Uhr - RTL2 / The Dome (Wdh.)


cu
Susa
--------------------------------------------------
Come And Join The Family
http://www.susis-rumpelkiste.de

nach oben springen

#4

RE: James Morrison

in Music for all 01.06.2009 11:57
von Susasami • Admin - Das Hausekel ;) | 2.476 Beiträge

Jo Leute! Neue Infos zu dem Kerl! ^^

James Morrison | Neue Single "Please Don't Stop The Rain" im Juni + große Deutschland-Tour!


Seine Erfolgsgeschichte geht immer weiter. James Morrison, der englische Singer/Songwriter, stürmte im Duett mit Nelly Furtado und der Single „Broken Strings“ aus dem Album „Songs For You, Truths For Me“ auf Platz #1 der deutschen Singlecharts und hielt sich dort 5 Wochen.

Pünktlich zu seiner Deutschland-Tournee erscheint am 19. Juni die dritte Single aus seinem Erfolgsalbum. Den Song „Please Don’t Stop The Rain“ schrieb James gemeinsam mit Ryan Tedder, Songwriter, Produzent und Leadsinger von OneRepublic („Apologize“). James Morrison war von der Zusammenarbeit mit Ryan Tedder und dessen musikalischen Fähigkeiten mehr als beeindruckt, wie er jüngst in einem Radiointerview erzählte. Die neue Single „Please Don’t Stop The Rain“ handelt davon, dass sich Menschen in schlechten Zeiten näher kommen und dadurch stärker werden.

Bei so einem Erfolg in Deutschland ist es für James Morrison höchste Zeit, mal wieder persönlich bei uns vorbei zu schauen. Damit tut James Morrison nicht nur uns einen Gefallen: „I love gigin’ in Germany!“, erzählte der Überflieger kürzlich im Interview. „Ich habe in Köln, Berlin und München gespielt und das war richtig fantastisch. Die Menge hatte richtig Bock auf das Konzert. Das war toll.“ Dieses Erlebnis wird sich auf seiner Deutschlandtour im Juni und Juli wiederholen.

JAMES MORRISON live:
13.06.2009 Papenburg / Papenburg Festival 2009 (NDR-Event)
14.06.2009 Worms, Jazz & Joy Festival
14.07.2009 Köln / E-Werk
15.07.2009 Hamburg / Stadtpark
16.07.2009 Berlin / Huxleys
20.07.2009 Stuttgart / JazzOpen
22.07.2009 Lörrach / Stimmen-Festival


cu
Susa
--------------------------------------------------
Come And Join The Family
http://www.susis-rumpelkiste.de

nach oben springen

#5

RE: James Morrison

in Music for all 06.06.2009 12:25
von Tocra • Chibi | 30 Beiträge

Broken Strings kann ich inzwischen nicht mehr hören. Das wird von den Radiostationen nur noch gespielt! Grausam!

nach oben springen

#6

RE: James Morrison

in Music for all 10.06.2009 20:03
von Susasami • Admin - Das Hausekel ;) | 2.476 Beiträge

Okay das wird virklich etwas viel gespielt! Aber ich finde das Lied hat so richtig Pepp.


cu
Susa
--------------------------------------------------
Come And Join The Family
http://www.susis-rumpelkiste.de

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1730 Themen und 7887 Beiträge.
Besucherrekord: 151 Benutzer (18.01.2023 10:06).