#1

Quija

in Grusel & Schrecken... 30.12.2017 10:38
von Wakaba • Kaoh | 115 Beiträge

In einem alten Haus geschah ein "merkwüdiger" Unfall, bei dem die junge Debbie ums Leben kam! Ihre Freunde sind völlig geschockt und auch bei ihnen kommst es zu merkwürdigen Zwischenfällen. So beschliessen sie mit einem Ouija-Brett, das sie im Debbies Zimmer gefunden haben, zu der Vestorbenen Kontakt aufzunehmen. Zu aller Überraschung und Schrecken bewegt sich der Zeiger des Quija Bretts direkt beim ersten Versuch. Aus den gezeigten Buchstaben ergibt sich das Wort "Hi, Freunde"...! Aber ist es wirklich eine Nachricht von Debbie? Ist sie wirklich diejenige, die aus dem Jenseits Kontakt aufnimmt? Auch nach der Session und weiteren Sessions halten die merkwürdigen Ereignisse an und immer schlimmere Dinge ereignen sich. Die Freunde beginnen langsam zu verstehen, dass sie etwas Übernatürliches heraufbeschworen haben. Etwas oder jemand, der in ihre Welt kommen will. Verzweifelt fragen die Freunde die Haushäterin um Rat und erfahren das sie sich dem Ouija Brett und dem "Dämon" noch einmal stellen müssen....

nach oben springen

#2

RE: Quija

in Grusel & Schrecken... 01.01.2018 10:48
von Susasami • Admin - Das Hausekel ;) | 2.443 Beiträge

Ich fand den gar nicht mal übel! ^^


cu
Susa
--------------------------------------------------
Come And Join The Family
http://www.susis-rumpelkiste.de

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MonikaB
Forum Statistiken
Das Forum hat 1719 Themen und 7811 Beiträge.
Besucherrekord: 79 Benutzer (14.08.2013 14:09).