#1

Karas

in Anime 07.10.2007 23:57
von Susasami • Admin - Das Hausekel ;) | 2.468 Beiträge

Das Szenario der Anime Serie liegt in der Zukunft, und die Handlung spielt in der der Stadt Shijuku und hier überschneiden sich die Welten der Menschen und die der Youkai (Dämonen)

Die Yōkai werden von den meisten Menschen nicht bemerkt und können so auch in der normalen Welt existieren. Yurine – eine Entität, welche die Form eines Mädchens mit sehr hellen Haaren annehmen kann – und ihr Diener Karas hüten das zerbrechliche Gleichgewicht zwischen den Welten. Karas sind Menschen, die auf Yurines Befehl hin zu fähigen Kriegern werden, Rüstung und Schwert bekommen um gegen kriminelle Yōkai zu kämpfen.

Der letzte amtierende Karas starb, als sich der ehemalige Karas Eko gegen Yurine auflehnte und ihn ermordete. Dem junge Arzt Otoha wird die Aufgabe des Karas übertragen.
(Ob er will oder nicht )

Eko, der Ex-Karas, hat derweil der Menschheit den Rücken gekehrt und scharrt Yōkai um sich, die damit beginnen grausame Morde in Shijuku zu verüben. Ekos Ziel scheint die Zerstörung von Shijuku zu sein. Aber damit stört er beide Welten. Otohas Aufgabe ist es nun, Eko aufzuhalten und die Welten wieder in Einklang zubringen. Die Aufgabe ist nicht gerade leicht!


Ein CGI-Zauberwerk, das sich sehen lassen kann. Die Charas sind "normale" Anime Charaktere, und Specialeffekts in den Kampfsequenzen und die Background sind Computergeneriert. Sie Verschmelzen hier zu ein Einheit. "Canidate for Goddes" macht es z.B. ähnlich ist aber noch nicht so ausgereift.

Die Geschichte ist zu Beginn etwas wirr, aber bald schon kann man der Handlung gut folgen.


cu
Susa
--------------------------------------------------
Come And Join The Family
http://www.susis-rumpelkiste.de

nach oben springen

#2

RE: Karas

in Anime 28.10.2007 21:17
von Gohan • Schreiberling | 637 Beiträge

Boah, die Serie ist ja Endgeil!!!

Die Episode mit den Kappa war schon von den Animationen her erste Sahne und das toppen die noch! Ich kann es kaum erwarten die 2. DVD in die Finger zu bekommen.


cu
Gohan

"In all my Life ( my family included) I met people who know very well, how it is to survive in war and the time after. For those people the war was and IS not a Game and not Fun. They suffer till this day on account of the war. Germans and foreign a like. Because of this I don't like War Games very much!" - S.Hänsgen - April 2010

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ScottPok
Forum Statistiken
Das Forum hat 1731 Themen und 7861 Beiträge.
Besucherrekord: 79 Benutzer (14.08.2013 14:09).